Wir über uns

    ENEOMS GmbH ist auf der Konzeption, Herstellung und Vermarktung von Hyperspektralanalytischen Geräten und Systemen spezialisiert. Die Hyperspektralanalyse bietet eine sehr hohe spektrale Auflösung (0,5 -1 nm), wodurch pro Bildpunkt über 1000 Spektren erfasst werden können.

Die damit erreichbare "stoffliche Sichtbarkeit" ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungen, wobei derzeit die Hyperspektralanalyse vorwiegend bei der Fernerkundung eingesetzt wird (Erkundung der Bodenschätze, Entdeckung und Überwachung von Umweltschäden bzw. von Gefahrenquellen).

 Die Hyperspektralanalyse besitzt ein außergewöhnliches Potential, z. B. für terrestrischen Umweltschutz, Materialwissenschaft und Medizin, das derzeit nur in geringem Ausmaß genutzt wird.

 ENEOMS ist auf der Erweiterung der Einsatzfähigkeit der Hyperspektralanalyse in den genannten Bereichen konzentriert und realisiert dafür notwendigen interdisziplinären Einsatz, der intelligente Sensortechnik in Echtzeitumgebungen sowie Echtzeitauswertungslogik in eingebetteten Systemen und Intelligente Datenanalyse umfasst.

  ENEOMS ist im Ost-West-KooperationsZentrum in einem der modernsten Technologieparks Europas in Berlin-Adlershof eingesidelt.

ENEOMS entwickelt und stellt „Puch Broom“ - Hyperspektralmodule sowie Systeme auf deren Basis für folgende Anwendungsgebiete her:

  • Industrielle Prozessanalytik, -führung
  • Naturschutz, Umweltschutz
  • Materialwissenschaft
  • Medizin

Dabei kommen Module für UV-, VIS- und NIR – Bereiche zum Einsatz.

In Zusammenarbeit mit Partnerfirmen bietet ENEOMS GmbH Hard - und Software – Entwicklung von Elektrooptischen Systeme- Prototypen bis zur Serienreife.